Aktuelle Seite:
Home / News / 16.10.2014

16.10.2014

Neue Website

Voila, es ist vollbracht: www.paulblaes.de erscheint im neuen Look in typischen schwarz-weiß des PB-Logos. Doch nicht nur optisch, auch inhaltlich hat sich einiges getan.

  • Es gibt nun alle Videos als Downloadversion
  • Zwei neue Videos gibt es im Angebot: Die beiden Ötztaler-Riesen Kühtai und Timmelsjoch (Westauffahrt)
  • Ein drittes Video folgt in Kürze: Timmelsjoch (Ostauffahrt)
  • Neues Sparpaket für Österreich (Großglockner, Timmelsjoch-West, Kühtai, nach Veröffentlichung auch Timmelsjoch-Ost)
  • Der Preis für die DVD-Versionen ist leicht um 5% gestiegen. Die Downloadversionen gibt es allerdings alle mit 20% (statt wie bisher 10%) Rabatt

Ich hoffe, dass euch das Herumklicken auf meiner neuen Website ein wenig Freude macht. Und die Angebote an Videofutter und Lesestoff die Motivation zum Winter hin nicht sinken lässt.

 

About Me

Rennrad fahren, schreiben und programmieren! Aus diesem Mix meiner liebsten Hobbys ist Paul Blaes hervorgegangen; was kann es Schöneres geben, als seine Vorlieben zu verbinden und auch noch andere daran zu erfreuen. Entstanden sind nicht nur satirische Onlinegeschichten über die Rennradelei, sondern auch ein Buch – inzwischen als Taschenbuch und E-Book, welches zu etwa einem Drittel exklusive Kapitel enthält. Darüber hinaus werden über diese Website Trainingsvideos angeboten, welche sich als Motivation für die Wintermonate auf Rolle, Spinningrad oder allen anderen Hometrainermöglichkeiten eignen. Diese Videos enthalten neben den schönsten Landschaften Europas (bisher Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich und Mallorca) – in der Hauptsache berühmte Pässe oder Bergstrassen – auch die Geodaten der Original-GPS-Aufzeichnung. Die ältesten Videos enthalten bereits Angaben zu den durchfahrenen Orten, der aktuellen Höhe, der Restkilometer und der Steigung. Je neuer die Aufnahme, desto mehr Technik wurde integriert, die neuesten Videos enthalten alle darüber hinaus Restzeit, Geschwindigkeit, Höhenmeter sowie bei besonders aufregenden Bergpassagen auch nur für diese Passagen Restzeiten und Höhenmeter. Und obendrein hat sich auch die Aufnahmequalität der Bilder enorm verbessert. Wer einmal sein Training mit so einem Video gestaltet, wird nicht mehr ohne wollen J

Ich wünsche viel Vergnügen auf allen Seiten von www.paulblaes.de!